Microsoft Viva Mitbestimmung

Die Microsoft "Employee Experience Platform"

Vorteile nutzen, Risiken einschränken.
Viva
Viva Connections

Die Idee bei Viva Connections ist es, das Unternehmens-Intranet dichter an die Mitarbeitenden zu bringen, um so relevante Informationen schneller und einfacher verfügbar zu machen.
Da Viva Connections keine neuen Funktionalitäten oder Auswertungsmöglichkeiten zur Verfügung stellt, ist es aus Sicht der Mitbestimmung unkritisch

Viva Topics

Topics analysiert die in M 365 abgelegten Dokumente und identifiziert dabei unter anderem wiederkehrende Begriffe (Schlagworte) sowie Mitarbeitende, die zu diesen Dokumenten beigetragen haben. Daraus werden Vorschläge generiert, was für das Unternehmen ein „Topic“ – also ein relevanter Begriff im Sinne von Projekt- oder Produktnamen oder ähnlichem sein könnte. Mitarbeitende, die zu diesen „Topics“ beigetragen haben, werden als mögliche Expert*innen vorgeschlagen. Diese maschinengenerierten Vorschläge werden von „Topics-Managern“ kuratiert und anschließend veröffentlicht.
Da Viva Topics diverse Aspekte der Leistungs- und/oder Verhaltenskontrolle tangiert ist es mitbestimmungspflichtig.

Viva Learning

Viva Learning ist eine App für Teams. Lerninhalte aus unterschiedlichsten Quellen, vom unternehmenseigenen SharePoint bis zu Inhalten von Schulungsanbietern wie LinkedIn Learning, Skillsoft, Coursera, bis hin zu SAP SuccessFactors werden in der App als Kacheln angezeigt und durchsuchbar gemacht.
Benutzer*innen haben die Möglichkeit, Lerninhalte anderen zu empfehlen – und bei der Gelegenheit gleich ein Datum festzulegen, bis wann der „Empfehlung“ gefolgt werden sollte. Der Status der Empfehlungen kann nachverfolgt werden und man kann „Erinnerungen“ an die Empfehlung versenden.
Generell ist es ausgesprochen begrüßenswert, Lernen zu einem festen Bestandteil der täglichen Arbeit zu machen. Wenn im Unternehmen allerdings bislang keine Betriebsvereinbarung zum Thema Lernen / eLearning / Weiterbildung existiert, sollte dies vor Einführung von Viva Learning in Angriff genommen werden.

Viva Insights

Insights soll Mitarbeitende und Unternehmen Informationen und Tools zur Verfügung stellen, die es ermöglichen, über die eigene Arbeitsweise, die des Teams, und die der gesamten Organisation zu reflektieren und daraus ggf. Verbesserungen oder Änderungen abzuleiten.
Da das ehemalige "Workplace Analytics" Bestandteil von Viva Insights ist, sollte der Einsatz auf jeden Fall per Betriebsvereinbarung geregelt werden

Viva Goals

Viva Goals dient dem Performance-Management, oder auf Deutsch der Leistungskontrolle. Man definiert Ziele (bei Viva Goals als „Objectives and Key Results (OKRs)“ bezeichnet) und misst anschließend die Zielerreichung von Mitarbeiter und Teams.
Für den Einsatz ist in jedem Fall eine Betriebsvereinbarung angeraten.

Microsoft Viva

Generell ist Microsoft Viva zwar ein kostenpflichtiges Zusatzprodukt zu Microsoft 365 - einen Teil der Funktionalität stellt Microsoft aber auch kostenlos zur Verfügung (Viva Connections und eine abgespeckte Version von Viva Learning).
Mit Ausnahme von Viva Connections bedürfen alle Komponenten der Mitbestimmung.
Das "jüngste Kind" der Viva-Familie, Viva Goals, dürfte dabei die größte Herausforderung darstellen. Das liegt weniger an der Technik als daran, dass man zuallerst das Thema "Zielvereinbarungen" und deren Verhältnis zum BAG-Urteil vom 11. Dezember 2003, Az.: 2 AZR 667/02 (Der Dienstverpflichtete schuldet das „Wirken“, nicht das „Werk") im Unternehmen diskutieren muss.

man

Wie können wir helfen?

Wir bieten spezielle Schulungen zu Microsoft Viva für Betriebsräte an. Bei den Viva Komponenten steht allerdings die Technik nicht im Vordergrund, sondern eher die Frage:"Wie passt das in unsere Unternehmenskultur?"
Ihr habt nicht die Ressourcen oder die technischen Kenntnisse, um die Änderungen in Microsoft 365 zu verfolgen und auf Mitbestimmungs-relevanz zu prüfen? Wir übernehmen das mit unserem
Microsoft 365 Info-Service
für euch.
Im Rahmen von Workshops erarbeiten wir gemeinsam eine für das jeweilige Unternehmen sinnvolle Betriebsvereinbarung zu Microsoft 365.
Wir haben ein Toolset entwickelt, das die mitbestimmungsrelevanten Einstellungen in Microsoft 365 ausliest und übersichtlich darstellt.
Bv-Check auf Knopfdruck...
Ihr seid schon weiter und möchtet eure BV gegengecheckt haben, bevor ihr Tinte darunter setzt? Auch da können wir helfen.

natürlich machen wir mehr, als nur Microsoft

Nachricht senden

Bitte beachten SIe, dass die Nachricht per Email versendet wird. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzhinweise"